aignerstraße

in zusammenarbeit mit hobby_a

UMBAU UND SANIERUNG EINES MIETWOHNHAUSES UND NEUBAU EINES MEHRFAMILIENWOHNHAUSES ALS ENSEMBELBEBAUUNG IN SALZBURG STADT

 

Die Liegenschaft befindet sich südöstlich des Kapuzinerberges in unmittelbarer Nähe des Volksgartens. Das Bestandsobjekt, welches raumstrukturell umgestaltet wurde ist Eines von einem aus fünf Objekten definierenden Ensembles. Das östlichste Bestandsobjekt erhält nördlich einen Neubau in Form eines MFH_Solitärs. Das Bestandsgebäude wurde innenräumlich um eine zusätzliche Wohnung umstrukturiert. Sämtliche Fensterelemente wur-den durch neue Fenster ersetzt. Die Bestandsöffnungen wurden teilweise vergrößert bzw. Öffnungen neu gesetzt. Ansonsten wurde die bestehende Fassade mit ihrem südlich gelegenen Balkonzubaus in ihrer Grundstruktur und Materialität erhalten und putztechnisch saniert.


Der Betonsockel, welcher seinen Ursprung als Fundamentsockel des bestehenden sanierungsbedürftigen Balkons findet, wird aufgenommen und über die gesamte Ostseite des Bestandes gezogen (Terrassenfläche) um nordöstlich des Bestandsgebäudes den Sockel des Neubaus zu generieren. Räumlich definiert sich der Sockel in diesem Bereich als Kellergeschoss des Neubaus, welches mit dem Bestandskeller verbunden ist.


Der Holzkörper des Neubaus, welcher sich durch den Sockel vom Gelände leicht abhebt, generiert durch seine kristalline Form und städtebauliche Exposition spannende Zwischenräume und Freibereiche. Die Erschließung des Solitärs erfolgt im Norden über einen gedeckten Vorbereich sowie dem Treppenhaus. Der Neubau weißt neben dem Untergeschoss jeweils eine 3-Zimmerwohnung je oberirdischen Geschoss auf. Der in Holzmassiv-bauweise geplante oberirdische Körper generiert im Südosten jeweils Freibereiche in Form von einer Terrasse im Erdgeschoss und jeweils Balkone in den darüber liegenden Geschossen sowie im Dachgeschoss zusätzlich im Westen eine Dachterrasse.

atelier querlaengs

architektur

stephan mitterhofer

schärfplatz 2

5400 hallein, österreich

info@querlaengs.com

+43 6245 75 025